Die vergangenen drei Schulwochen standen in den Klassen 1a und 1b ganz unter dem Motto „Apfel“. Ausgehend vom Deutschunterricht, in dem wir das „A/a“ gelernt haben, haben wir uns auch im Sachunterricht intensiver mit dem Apfel auseinander gesetzt und so z.B. den Aufbau des Apfels, den Weg des Apfels vom Kern zum Baum und verschiedene Apfelprodukte kennen gelernt. Auch im Kunstunterricht haben wir Äpfel gebastelt und mit Wasserfarbe gestaltet.

Am Donnerstag, den 19.09.2019 haben wir dann als Abschluss der Apfelwochen Apfelkompott gekocht und natürlich auch gegessen. Verfeinert mit Zucker, Zitronensaft und leckerem Zimt, roch es schon ein wenig weihnachtlich und schmeckte uns allen gut.

Toll, was ein Apfel so alles kann !

Hier finden Sie Fördermaterialien vom BFZ (Frau Koch) Bei Fragen kontaktieren Sie gerne Frau Koch unter: ricardakoch.schule@gmx.de